Zeitraum

2014 - 2018

 

Gesamtinvestition

CHF 115 Mio.

 

Erbrachte Leistungen

Kostencontrolling

 

Neubau und Sanierung

Regionalspital Emmental

 

Kernstücke des Bauvorhabens sind die Erneuerung und Erweiterung des Behandlungstraktes, die Erweiterung des Bettenhauses, eine neue Notfallzufahrt und ein komplett neuer Eingangsbereich, der dem Spital ein neues „Gesicht“ geben wird.

Die erste Bauetappe betrifft das Parkhaus mit 290 Plätzen auf drei Geschossen und den Neubau Psychiatrie mit drei Geschossen. Letzterer wird vorerst als Bettenhaus für den Akutbetrieb genutzt werden.

Der gesamte Bau muss bei laufendem Betrieb stattfinden, was insbesondere für Planer und Mit-arbeitende, aber auch Patienten und Besucher eine Herausforderung darstellt.

 

 

 

Kontur projektManagement AG    |    Museumstrasse 10,  CH-3000 Bern 6    |    T +41 31 356 26 66