Zeitraum

2009 - 2016

 

Gesamtinvestition

CHF 10 Mio.

 

Erbrachte Leistungen

Gesamtprojektleitung

 

ÖV-Erschliessung Inselareal / Von Roll

Stadt Bern, Bernmobil, Inselspital

 

Das Inselspital Bern ist eines der wichtigsten Fahrziele in der Stadt Bern. Seine Erschliessung durch den öffentlichen Verkehr befriedigt heute nicht. Das Projekt «ÖV-Erschliessung Inselareal / Von Roll» bringt bessere Verbindungen und kann mit einer späteren Verlängerung Richtung Warmbächliweg (ehemalige Kehrichtverbrennungsanlage) künftigen Wohnraum erschliessen. Damit der Trolleybus zukünftig auf dem Strassenabschnitt der Freiburgstrasse fahren kann, muss der Strassenraum, aufgrund des historischen Aufbaus (Pflästerung) und der künftig hohen Fahrzeuglasten, praktisch über den gesamten Perimeter neu erstellt werden. Gleichzeitig sind Werkleitungsarbeiten an verschiedenen Medien notwendig. Erbracht werden die baulichen Leistungen im komplexen Spitalumfeld, was eine detaillierte Bauablaufplanung voraussetzt.

Die Kontur AG führt das Projekt in Auftrag der Bauherrengemeinschaft und erbringt die Leistungen der Gesamtprojektleitung.

 

 

Kontur projektManagement AG    |    Museumstrasse 10,  CH-3000 Bern 6    |    T +41 31 356 26 66