Zeitraum

2011 - 2019

 

Gesamtinvestition

CHF 110 Mio.

 

Erbrachte Leistungen

Arealentwicklung | Begleitung UeO

 

 

Bären Ostermundigen

Halter AG Entwicklungen

Mit der im Jahr 2010 durchgeführten Testplanung „Areal Bären und Bahnhofsumfeld Ostermundigen“ konnte ein wichtiger Meilenstein sowohl in der ESP-Entwicklung Bahnhof Ostermundigen, als auch für die Arealentwicklung „Bären Ostermundigen“ erreicht werden. Die nun laufende Phase hat zum Ziel, mit schlanken und zielgerichteten Verfahren und einer geeigneten Kommunikation die Realisierung der formulierten Zukunftsvision für das Bärenareal – Hochhauskomplex mit Hotel-, Wohn- und Dienstleistungsnutzungen – gemäss den Empfehlungen der Testplanung voranzutreiben, die Planungs- und Realisierungssicherheit zu erhöhen und die notwendigen Spielräume für die Anpassung an künftige Entwicklungen und sich ändernde Umsetzungsbedingungen offen zu halten. Die Kontur AG wurde mit der Ausarbeitung der Überbauungsordnung und der Begleitung des Planerlassverfahrens beauftragt.

 

Download PDF

 

Kontur projektManagement AG    |    Museumstrasse 10,  CH-3000 Bern 6    |    T +41 31 356 26 66